Verpflegung

Die Kinder bringen von zu Hause ein kleines Frühstück bzw. eine Nachmittagsbrotzeit mit. Für Kinder, die ganztags bzw. über die Mittagszeit hinaus unsere Einrichtung besuchen, besteht die Möglichkeit für 2,50 € (je Essen) ein warmes Mittagessen in der Einrichtung zu bestellen. Das Essen wird von der Küche des Seniorenheimes Gschwendner geliefert. Der Essensplan ist vor den Gruppen einsehbar. Sollte Ihr Kind krankheitsbedingt nicht in die Kindertagesstätte kommen, melden Sie es bitte rechtzeitig telefonisch ab.

Die Bestellung erfolgt spätestens bis Freitag in der Vorwoche. Der Unkostenbeitrag ist vorab bar zu entrichten.

 

 

Bringen und Abholen:

Bringen Sie die Kinder am Vormittag bis spätestens 8:30 Uhr bzw. am Nachmittag bis 13:30 Uhr in die jeweilige Gruppe.

Nur so kann sich der Gruppenrhythmus ungestört und zum Wohle ihres Kindes einspielen! Bitte achten Sie im Interesse und zur Sicherheit Ihrer Kinder auf die Bringzeiten, damit wir die gruppenübergreifenden Spielmöglichkeiten im Flur nutzen können.

Holen Sie Ihr Kind zu der gebuchten Zeit pünktlich ab und achten Sie bitte darauf Ihr Kind persönlich beim Gruppenpersonal abzugeben und dass sich Ihr Kind persönlich verabschiedet.

Teilen Sie uns bitte mit, wer abholberechtigt ist. Wir können die Kinder nur dann mitgeben, wenn wir vorher in Kenntnis gesetzt wurden, welche Personen Ihr Kind abholen dürfen. Dies gilt im Besonderen auch für Geschwister, die lt. Gesetz mindestens 12 Jahre alt sein müssen, um abholberechtigt zu sein.

Jüngere Kinder, welche die Einrichtung länger als 6 Stunden besuchen, haben im Ruheraum die Möglichkeit zu schlafen bzw. sich zurückzuziehen und zu entspannen.

 

Portfolio

Das Portfolio ist eine Sammlung von einzelnen, ausschnitthaften Lernmomenten des Kindes. Es lässt Entwicklungsschritte erkennen und gibt den Erzieherinnen und den Eltern einen positiven Blickwinkel auf die Stärken des Kindes.

Die Kinder und Eltern haben jeder Zeit Zugang zu den eigenen Ordnern, in dem in Wort und Bild die Interessen und die Lernentwicklung des Kindes dokumentiert sind.

Für die Mappe fällt ein einmaliger Unkostenbeitrag von 4,-- € je Mappe an. Für die Fotos werden im Kindergarten 3,-- € und in der Kinderkrippe 4,-- € eingesammelt.